Nakajima Ki-43-Ic Jäger IV Stufe 1
Pilot

Mehrere Ki-43 wurden nach der Niederlage Japans im Pazifikkrieg von der chinesisch-nationalistischen Luftwaffe und von der chinesisch-kommunistischen Luftwaffe erbeutet.
MGs, effektiv im Nahkampf
Geringe Überlebensfähigkeit, brennt oft
Gute Geschwindigkeit und Boost
Sehr hohe Beweglichkeit in horizontalen Kurven
Sehr effektiv beim Kurvenkampf auf niedriger Höhe
Erhöhtes Kreditpunkteeinkommen je Gefecht
  • Kaufen
  • Spezialflugzeug
    Spezialflugzeug

Konfiguration Nakajima Ki-43-Ic

Motor
0
Motor Ha-25
Technische Daten:
Motortyp luftgekühlt
Leistung 980
Kompatibilität: Nakajima Ki-43-Ic
Ha-25
Flugwerk
0
Flugwerk Ki-43-I
Technische Daten:
Struktur 120
Kompatibilität: Nakajima Ki-43-Ic
Ki-43-I
Synchronisiertes MG
0
Maschinengewehr 12.7 mm Ho-103 (S)
Anhaltenden Feuern ohne Überhitzen
Effektiv gegen bewegliche Ziele
Technische Daten:
Schaden pro Sekunde 42
Feuerrate , Schuss/min 600
Effektive Feuerreichweite , m 500
Kompatibilität: Nakajima Ki-43-Ic
2x12.7 mm Ho-103 (S)

Technische Daten

Geschützbewaffnung
5
12.7 mm Ho-103 (S) 2
Bomben und Raketen
0
Überlebensfähigkeit
3
Strukturpunkte 120
Fluggeschwindigkeit
26
V(max.) bei opt. Flughöhe, km/h 480
Max. Sturzfluggeschw., km/h 530
Manövrierbarkeit
98
Mittlere Zeit für 360-Grad-Kurve, s 7.90
Rollrate, °/s 130
Optimale Fluggeschwindigkeit, km/h 255
Geschwindigkeit Strömungsabriss, km/h 80
Höhenleistung
16
Optimale Höhe, m 700
Steigrate, m/s 40.00